Science behind Nutraceuticals

Klinische Studien

Zurück zur Übersicht
vorheriger Eintrag  | Nächster Eintrag


Multivitamine und Krebsreduktion



14.01.2013 | Dr. Peter Prock 

 

In einer randomisierten Studie, die nahezu 15.000 männliche Ärzte inkludierte, führte die langfristige Gabe eines täglichen Multivitamins zu einer mäßigen aber signifikanten Krebsreduktion nach über 10 Jahren Intervention und Follow-Up. Dies ist das Ergebnis einer Studie, die kürzlich in JAMA erschien (Physician Health Study II, PHS II) (1).

Dies ist deswegen ein sehr interessantes Ergebnis, da bisherige Daten aus groß angelegten Vitaminstudien eher das Gegenteil aufzuzeigen scheinen. In diesem Zusammenhang kommentieren die Autoren folgendermaßen: „Die Reduktion des Gesamtkrebsrisikos in PHS II spricht eher dafür, dass eine breite Kombination eines niedrig dosierten Vitamin- und Mineralprodukts die Priorität in der Krebsprävention hat, als eine Betonung auf Hochdosisvitamin- und Mineralstudien, wie sie früher durchgeführt wurden.“ Diese Ergebnisse stehen in Übereinstimmung mit der SUVIMAX Studie (2), bei der auch ein breiteres Spektrum niedrig dosierter Mikronährstoffe eingesetzt wurde.

„Die Bedeutung einer ernährungszentrierten Krebsprävention wie gezielter Obst- und Gemüsekonsum bleibt vielversprechend wenn auch noch unbewiesen, wenn man die inkonsistenten epidemiologischen Daten und mangelnde definitive Studienergebnisse in Betracht zieht.“ und „Obwohl der Hauptgrund zur Einnahme eines Multivitamins die Vorbeugung von Ernährungsmängel ist, liefern diese Daten Anhaltspunkte für einen potentiellen Einsatz von Multivitaminprodukten für die Krebsprävention bei Männern mittleren und höheren Alters,“ kommentieren die Autoren abschließend.

Quelle: JAMA Press Release for October 17, 2012

(1) Gaziano J, Sesso HD, Christen WG, et al. Multivitamins in the Prevention of Cancer in Men: The Physicians' Health Study II Randomized Controlled Trial. JAMA 2012;308(18):1871-1880; DOI: 10.1001/jama.2012.14641 (full text article)

(2) Hercberg S. et al. The SU.VI.MAX Study: a randomized, placebo-controlled trial of the health effects of antioxidant vitamins and minerals. Arch Intern Med. 2004 Nov 22;164(21):2335-42.

Foto: © Liddy Hansdottir - Fotolia.com